Unsere Verantwortung

Umweltberichte

Im Rahmen der Verantwortung gegenüber der Bevölkerung und der Umwelt legt die EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH regelmäßig Rechenschaft über die Umweltauswirkungen des Abbaus der Kernkraftwerke Greifswald/Lubmin und Rheinsberg und des Betriebes des Zwischenlagers Nord ab.

Dazu werden die jährlichen Umweltberichte genutzt.

Corporate Governance

Corporate Governance stellt bei der EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH eine verantwortungsbewusste Leitung und Kontrolle sicher.

Sie bildet die zentrale Grundlage für eine gewissenhafte und wertorientierte Unternehmensführung, die effiziente Zusammenarbeit von Geschäftsführung und Aufsichtsrat, Transparenz in der Berichterstattung sowie ein angemessenes Risikomanagement.

Wir setzen Maßstäbe.
Mit Sicherheit.

Zertifikate

Die EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH hat sich für einzelne Tätigkeiten zertifizieren lassen:

Arbeit als Entsorgungsfachbetrieb

Managementsystem für den Geltungsbereich

Rückbau kerntechnischer Anlagen einschließlich Planung, Durchführung und Entsorgung Konditionierung, Lagerung, Freimessung und Entsorgung radioaktiver Reststoffe/Abfälle

Energiemanagementsystem für die Tätigkeit

Rückbau der kerntechnischen Anlage, Konditionierung und Zwischenlagerung von radioaktiven Reststoffen

EDIFACT

Zertifikat zum elektronischen Datenaustausch

Beauftragte Personen im Unternehmen

Hier finden Sie in einer Zusammenstellung die im Unternehmen EWN GmbH bestellten und geschulten bzw. geprüften Mitarbeiter für die verschiedenen Fachgebiete.
(Hinweis: Die Reihenfolge ist alphabetisch geordnet.) 

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
Christiane Kühn
Telefon 038354 4-8219
beauftragtefuermp-sicherheit@ewn-gmbh.de